Future of beer challenge by Mohrenbräu

Wie kommt das Bier zukünftig zu unseren Kunden?

 

Über Mohrenbräu 

Die Marke Mohrenbräu ist seit über 200 Jahren ein fester Bestandteil des Lebens in Vorarlberg. Sie ist so beliebt wie kaum eine andere Marke in unserer Region und wird mit Tradition, Heimat und sozialem Engagement in Verbindung gebracht. Als Unternehmen legen wir Wert auf unsere Historie, die Qualität unserer Bierprodukte und eine nachhaltige Produktion unter Anwendung modernster Technologien.

    

 

Unsere Herausforderung

Als führender Bierhersteller in der Region wollen wir unterschiedlichste Markttrends aufgreifen und auf neue Kundenanforderungen eingehen.

Ein anhaltender Trend ist das Wachstum von E-Commerce für immer mehr Produkte. Gerade die Corona-Krise hat dazu geführt, dass auch Lebensmittel immer häufiger online gekauft und immer kürzere Lieferzeiten erwartet werden. Diese Entwicklung wird auch vor dem Getränkehandel nicht Halt machen. Konsumenten erwarten sich, dass ihr Lieblingsbier bequem und zur richtigen Zeit verfügbar ist, anstatt dieses mühsam nach Hause zu schleppen und womöglich noch auf ein Auto angewiesen zu sein.  Die Lagerung und Lieferung schwerer Produkte wie Bier ist allerdings eine Herausforderung. 

Auch hinsichtlich der Personalisierung sind die Kundenerwartungen gestiegen. Wir sind es gewohnt passgenaue Empfehlungen und Angebote aufgrund unserer Präferenzen und Gewohnheiten zu bekommen. Als Getränkehersteller fehlt uns häufig noch der direkte Kundenkontakt und somit die Möglichkeit der Gestaltung neuer Kunden-Interaktionen. 

Bezüglich Wettbewerber sind einige Märkte im Umbruch. In manchen Regionen weicht die gewohnte Markenloyalität dem Interesse verschiedene Biermarken zu probieren. 

Für unseren primären Absatzkanal sind wir auf den Einzelhandel angewiesen. Eine Herausforderung besteht in begrenzten Ladenflächen für unser Angebot und in der Abhängigkeit bei Kommunikationskampagnen.

 

 

Fragestellung

Wie kommt das Bier in der Zukunft zu den Kunden? Wie können wir digitale Technologien nutzen, um effiziente und nachhaltige Möglichkeiten des Biervertriebs zum Endverbraucher zu schaffen? Welche neuen Services können wir anbieten, um unseren Kunden ihr Lieblingsbier anzubieten? Wie soll sich das Produkt und die Verpackung weiterentwickeln? Wo und wie wollt ihr euer Lieblingsbier in den nächsten Jahren bekommen? Welche neuen Geschäftsmodelle können entstehen, wenn wir den Vertrieb von Getränken neu denken? 

 

Eure Ideen

Deine Lösung sollte eine neue Deinstleistung oder ein innovatives Produkt mit einem tragfähigen Geschäftsmodell sein. Analysiere das Verbraucherverhalten und seine Muster durch die Brille der Zukunft. Lass dich von vergleichbare Biermarken sowie anderen Märkten inspireren und überlege wie diese Innovationen im Biervertrieb und -konsum für unsere Region Vorarlberg angepasst werden können. Die Qualität unseres Bieres müssen wir sicherstellen. 

 

Zusammenarbeitsanreiz (Collaboration Incentive)

Die Teams mit den innovativsten Loesungen sind eingeladen in unserer Creativ Brauerei ein Bier nach dem eigenen Geschmack zu erschaffen*. Im Anschluss wollen wir eure Ideen mit unseren Mitarbeiter*innen diskutieren, um Wege zu finden die Ideen weiterzuentwickeln.

*The Fine Print: The collaboration incentive is non-exchangeable, non-transferable, and is not redeemable for cash or other prizes. Travel costs are covered up to [EUR 100]. The trip will take place when the COVID-19 pandemic situation allows for traveling and visits. The jury may request additional information from the InnoDays teams and reserves the right to announce the trip winners after the event instead of immediately at the final.

Sign up to tackle the challenge